Der Autor

J. F. Sebastian erblickte 1978 im fränkischen Ansbach das Licht der Welt. Seine Karriere begann er in Ermangelung einer adäquaten Schreibtechnik im Alter von zwei Jahren als Maler. Seine kunterbunten Bilder von Häusern, Bäumen und Sonnen im Wachsmalkreidenstil zeigen seine stolzen Eltern auch heute noch gerne der überrumpelten Verwandtschaft. Als ausgebildeter Informatiker und studierter Ingenieur arbeitete er erst mal einige Jahre als Regieassistent, Redakteur und Autor bei Film und Fernsehen. Zusammen mit seiner Frau, zwei Kindern und zwei Katzen lebt er heute im beschaulichen Poing bei München. Tagsüber entwickelt er Software und nachtsüber Geschichten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.