Dein Interview!

Ich lese gerne Interviews. Egal ob mit Sportlern, Politikern, Schauspieler, Sängern, oder natürlich Autoren. Egal ob online oder offline, Blog oder Nachrichten-Seite, Zeitung oder Zeitschrift. Und weil ich so gerne Interviews lese und weil es da draußen so viele interessante, (noch) nicht prominente Menschen gibt, die mit Sicherheit auch viel Interessantes zu erzählen haben, starte ich hiermit einen kleinen Versuch namens Dein Interview!

Worum geht’s? Ich interviewe dich… sozusagen. 🙂 Und wie geht’s?

  1. Du beantwortest einfach die unten stehenden Fragen
  2. Du schickst mir deine Antworten an info[at]jfsebastian.eu
  3. Ich stelle das Interview hier online
  4. Wir haben alle eine Menge Spaß.

Klingt eigentlich gar nicht so schwierig. Könnte eigentlich ganz interessant werden, vorausgesetzt irgendjemand macht mit. Denn ohne euch klappt das hier leider überhaupt nicht.

Ein paar wichtige Punkte vielleicht noch, bevor es los geht:

  • Tut es weh? – Nein, tut nicht weh, darfst dich also ruhig trauen.
  • Muss ich meinen echten, vollen Namen angeben? – Nein, musst du nicht. Dein echter Vorname wäre zwar schön, aber wenn dich alle Welt nur als ‚Schnuffelchen‘ oder ‚Brummbärchen‘ kennt, dann geht das auch in Ordnung. 🙂
  • Muss ich auch eine Foto mitschicken? – Nein, musst du nicht. Darfst du aber, wenn du möchtest. Dann stelle ich es gerne mit dem Interview online.
  • Ich bin leider prominent, würde aber trotzdem gerne mitmachen, darf ich? – Ja, kein Ding. Für dich machen wir ne Ausnahme. 😉
  • Was soll ich machen, wenn mir zu einer Frage keine Antwort einfällt? – Dann beantworte einfach die restlichen Fragen. 80% Antworten sind mir lieber als 0%.
  • Darf ich in meinen Antworten schreiben was ich will? – Ja, darfst du. ABER: Es gibt keine Garantie einer Veröffentlichung. Sollten mir deine Antworten also nicht gefallen, weil sie rassistisch, sexistisch, oder irgendein anderes -istisch sind, dann möchte ich sie natürlich nicht hier auf meiner Seite haben.
  • Gibt’s eigentlich irgendetwas dafür? – Nein. Es gibt nichts zu gewinnen, keine Gage und auch keinen Blumenstrauß. Aber ein ‚DANKE‘ ist dir sicher, wenn du mitmachst.
  • Wohin soll ich meine Antworten gleich nochmal schicken? – info[at]jfsebastian.eu
  • Wo finde ich die Fragen? – Direkt unterhalb dieses Absatzes.

Und hier also die Fragen:

  1. Wer bist du und was machst du so?
  2. Welches Buch liest du gerade und wie gefällt’s dir bisher?
  3. Wer sollte dich spielen, wenn dein Leben verfilmt wird?
  4. Frühaufsteher oder Nachtmensch?
  5. Wo bist du gerade, während du diese Antworten tippst?
  6. Und wo wärst du jetzt viel lieber?
  7. Welche 3 Songs dürfen auf keiner Playlist fehlen?
  8. Bist du eher Kopf-, Bauch- oder Herzmensch?
  9. Welchen Tag in deinem Leben würdest du gerne noch einmal wiederholen?
  10. Was machst du gleich noch, wenn du endlich diesen Fragenkatalog durch hast?
  11. Auf welche Frage hättest du gerne mal eine Antwort?
  12. Und welche Frage hättest du hier eigentlich gerne beantwortet und wie wäre deine Antwort darauf gewesen?

Uff… geschafft. War doch gar nicht so schwer. 😉

Und so sieht dann das Ergebnis aus:

Dein Interview! – #1: Michaela

Dein Interview! – #2: Björn

Advertisements

9 Gedanken zu „Dein Interview!

  1. Pingback: Erstens kommt es anders… | J. F. Sebastian

  2. Pingback: Kleine Erinnerung an Dein Interview! | J. F. Sebastian

  3. Pingback: Dein Interview! – #1: Michaela | J. F. Sebastian

  4. Pingback: Top 5 (2014-2016) | J. F. Sebastian

  5. Pingback: Dein Interview! – #2: Björn | J. F. Sebastian

  6. Pingback: 5 Sterne 5.0 | J. F. Sebastian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: