Top Ten Thursday – No. 9

TopTenThursday

Es ist wieder Donnerstag, es ist wieder Top Ten Thursday. Und auch dieses Mal mit einem echt tollen Thema, bei dem man wieder so richtig seine grauen Zellen in Betrieb nehmen muss. 🙂

Nenne 10 Bücher zu den bekanntesten Harry Potter Zaubersprüchen

ACCIO

(ein Buch, das dich einem dir unbekannten Autor näher gebracht hat)

die_zwergeDie Zwerge

AVADA KEDAVRA

(ein Buch, in dem ein lieb gewonnener Charakter gestorben ist)

the_standThe Stand – Das letzte Gefecht

INCARCERUS

(ein Buch, das dich gefesselt hat)

ein_amerikanischer_thrillerEin amerikanischer Thriller

AMNESIA

(ein Buch, an dessen Handlung du dich nicht mehr erinnern kannst)

der_medicusDer Medicus

CONFUNDO

(das verwirrendste Buch, das du gelesen hast)

illuminatusIlluminatus

EXPELLIARMUS

(ein Buch, das dich überrascht hat)

harry_potter_1Harry Potter und der Stein der Weisen

IMPEDIMENTA

(ein Buch, das dich gelangweilt hat)

blackoutBlackout

RIDDIKULUS

(ein Buch mit viel Wortwitz)

die_bibel_nach_biffDie Bibel nach Biff

PORTUS

(ein Buch, das dich an einen magischen Ort gezaubert hat)

der_name_des_windesDer Name des Windes

SONORUS

(ein Buch, das jeder lesen sollte)

dark_towerDer Dunkle Turm – Zyklus

Die Reihenfolge ist natürlich wie immer fast zufällig und beinahe nicht aussagekräftig. 🙂

Der Top Ten Thursday ist übrigens eine Bloggeraktion von Steffi’s Bücherbloggeria. Dort findet ihr auch jede Menge Infos zur Aktion. Vorbeischauen lohnt sich. 🙂

Advertisements

8 Gedanken zu „Top Ten Thursday – No. 9

  1. Guten Morgen!

    Wir haben tatsächlich eine Übereinstimmung mit „Der Name des Windes“, allerdings bei mir unter einem anderen Zauberspruch 😉 Harry Potter kenne ich natürlich und in Die Bibel von Biff hab ich mal reingelesen, hatte mich aber auf den ersten Moment nicht überzeugen können ^^
    Der Medicus *lach* das hätte ich auch bei Amnesia wählen können – daran kann bzw. konnte ich mich auch gar nicht mehr erinnern. Allerdings hab ich letztes Jahr den Film gesehen, da hatte ich natürlich wieder einige Erinnerungen 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

  2. Oh, wir haben sogar eine Übereinstimmung. „Harry Potter“, bei mir allerdings bei einem anderen Zauberspruch. „Die Bibel nach Biff“ wäre bei mir vermutlich unter „Amnesia“ gelaufen. 😀 Schön, dass Du „Die Zwerge“ und Stephen King dabei hast! Ich überlege die ganze Zeit, ob „Die Zwerge“ bei mir auch das erste von Heitz war. Müsste ich mal nachgucken. „Ulldart“ habe ich, glaube ich, erst später gelesen. Vielleicht war aber auch die „Kinder des Judas“ das erste. Egal. 🙂

    Liebe Grüße
    Mona

    Gefällt 1 Person

    • Also bei mir waren die Zwerge mein erster Berührungspunkt mit Markus Heitz. Danach hab ich dann erst Ulldart entdeckt und verschlungen 🙂 Und zum Thema „gestorbene Charaktere“ gibt’s natürlich jede Menge Bücher, aber komischerweise kam mir sofort „The Stand“ in den Sinn, obwohl das auch schon Ewigkeiten her ist, dass ich das zuletzt gelesen habe…

      Gefällt mir

      • Ich hab jetzt nachgeguckt. „Die Zwerge“ und Folgebände war das erste, was ich von Heitz gelesen habe (2006). Dann kam irgendwann dazwischen „Mächte des Feuers“ (2007) und dann erst „Kinder des Judas“ (2008). Ulldart habe ich also noch später begonnen und ich muss zugeben, ich habe auch nicht alle Bände gelesen. Ich glaube, nur die ersten fünf.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: