Top Ten Thursday – No. 7

TopTenThursday

Donnerstag ist Top Ten Thursday Tag und dieses Mal mit dem perfekten Thema für mich, weil: Ich liebe Reihen!!! 😉

10 Reihen, die ihr dieses Jahr beginnen / fortsetzen oder aber auf Stand lesen wollt

 1

DerThronDerFinsternis

Dämonen Zyklus: Der Thron der Finsternis – Peter V. Brett

Endlich endlich endlich fortsetzen fortsetzen fortsetzen 🙂

2

DerTriumphDerZwerge

Die Zwerge: Der Triumph der Zwerge – Markus Heitz

Ein fünfter Teil… meine Gebete wurden erhört.

3

eis_und_feuer_1

Das Lied von Eis und Feuer: Die Herren von Winterfell – George R. R. Martin

Zweiter Versuch, mal schauen ob der Funke dieses Mal überspringt

4

11_stunde

Club der Ermittlerinnen: Die 11. Stunde – James Patterson

Einfach und genial, darf gerne noch bis 100 weiter zählen 😉

5

das_vermaechtnis_des_drachenreiters

Eragon: Das Vermächtnis des Drachenreiters – Christopher Paolini

Vor ewigen Zeiten mal angefangen und es hat nicht Klick gemacht. Jetzt hab ich aber irgendwie Lust drauf…

6

KinderDerFreiheit

Die Jahrhundert Saga: Kinder der Freiheit – Ken Follett

Dicke Historienschinken von Ken Follett – gekauft!

7

DieStilleBestie

Hunter und Garcia: Die stille Bestie – Chris Carter

Das 1. Kapitel des 1. Bandes fand ich damals echt schlecht. Ab Kapitel 2 gab’s kein Zurück mehr…

8

das_maedchen_das_verstummte

Ein Fall für Sebastian Bergmann: Das Mädchen, das verstummte – Hjorth & Rosenfeldt

Der unsympathischste Ermittler den ich kenne. Aber irgendwie genial!

9

harry_potter_7

Harry Potter – J. K. K. Rowling

Ein Jahr ohne Harry Potter ist ein verlorenes Jahr 😉

10

12_fremde_welten

12: Fremde Welten – J. F. Sebastian

Vielleicht ein bisschen uncool, das eigene Buch zu nehmen, aber das möchte und werde ich dieses Jahr definitiv weiterschreiben und weiterlesen 😉

Die Reihenfolge ist natürlich wie immer fast zufällig und beinahe nicht aussagekräftig. 🙂

Der Top Ten Thursday ist übrigens eine Bloggeraktion von Steffi’s Bücherbloggeria. Dort findet ihr auch jede Menge Infos zur Aktion. Vorbeischauen lohnt sich. 🙂

Advertisements

16 Gedanken zu „Top Ten Thursday – No. 7

  1. Guten Morgen,
    wir haben zwar kein Buch gemeinsam auf unseren Listen, aber die Harry Potter-Reihe möchte ich dieses Jahr rereaden und zwar das erste Mal auf Englisch. Weiterlesen möchte ich auch gerne in „Das Lied von Eis und Feuer“, allerdings möchte ich mich selbst nicht unter Druck setzen, daher hat sie es nicht in die Liste geschafft. Sonst habe ich noch gelesen von deiner Liste die Eragon-Bücher. Eine wirklich tolle Reihe, die Spaß macht, aber auch seine LÄngen hat.
    Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Lesevorhaben und viel Spaß dabei auch.
    Schöne Liste hast du da zusammengestellt.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Wir haben auch nichts gemeinsam, aber ich hatte heute auch die Reihen genommen, die ich anfangen möchte.
    Die Dämonen Reihe von Peter Brett ♥ Da freu ich mich auch schon sehr auf die Fortsetzung!!
    Mit Eragon wollte ich letztes Jahr endlich mal durchstarten, aber ich hab den ersten Band schon abgebrochen, ich fands leider einfach nur langweilig …
    Bei Das Lied von Eis und Feuer bin ich mittlerweile mit dem siebten fertig und die Reihe ist sooooo toll!!!
    Das Mädchen, das verstummte steht auch auf meiner Leseliste, die Bände finde ich total klasse!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

  3. Hallöchen,

    ich liebe Harrry Potter, deiner Aussage stimme ich daher 100%ig zu :D. Die Jahrhundert-Saga von Ken Follett muss ich auch noch zu Ende lesen, da fehlt mir auch nur noch der letzte Band (habe ich auf meiner Liste völlig vergessen). Das Lied von Eis und Feuer müsste ich auch mal wieder fortsetzen, da bin ich nach Band drei stehen geblieben.

    LG BookChrissi

    Gefällt 1 Person

  4. Guten Morgen!

    Wir haben keine Übereinstimmung, aber Harry Potter – Der Stein der Waisen möchte ich im Zusammenhang mit der HP Challenge lesen, wird endlich mal Zeit, aber habe so gar keine Lust 😀

    Die anderen Bücher sind so gar nicht nach meinem Geschmack.

    LG Dinchen

    Gefällt 1 Person

    • Bedeutet das, du hast bisher noch kein Harry Potter gelesen? Ich hab damals Band 1 ja nur gelesen, weil ich eine Wette verloren habe und es lesen musste. Gott sei Dank! Das war die beste verlorene Wette meines Lebens…

      Gefällt mir

  5. Guten Morgen,

    wir haben zwei Übereinstimmungen (Game of Thrones und Ken Follett). Harry Potter ging bei mir nicht mehr auf die Liste, dann hätten wir drei gehabt …
    Mit Eragon wünsch ich Dir Spaß und dass es diesmal besser läuft. Die Eragon-Bücher gehören zu denen, die ich immer mal wieder lese. Ich finde, es lohnt sich sehr.

    Viele Grüße
    Anna

    Gefällt 1 Person

  6. Guten Morgen, Sebastian!

    Nein, wir habe keine Gemeinsamkeiten. „Das Lied von Eis und Feuer“ soll ja extrem gut sein – mein Mann liest die Reihe – aber mir sind das einfach zu viele Bände, da bleibe ich bei Game of Thrones.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo Sebastian,
    ich kann doch ein paar Gemeinsamkeiten entdecken. „Harry Potter“ kenne ich bereits alle Bände, „Eragon“ ebenso. Aber ich kann es auch kaum erwarten, „Der Triumph der Zwerge“ in der Hand zu halten und „Das Lied von Eis und Feuer“ fortzusetzen. „Die Kinder der Freiheit“ liegt noch auf meinem SuB. 🙂
    LG
    Der Lesefuchs

    Gefällt 1 Person

  8. Guten Morgen! 🙂
    ich habe zwei Gemeinsamkeiten entdeckt! 🙂 Das Lied von Eis und Feuer möchte ich dieses Jahr unbedingt weiterlesen und Harry Potter muss schon im nächsten Monat in Englisch dran glauben 😀 Außerdem möchte ich die Jahrhundert-Saga auch gerne lesen, die hat es allerdings nicht in die Liste für dieses Jahr geschafft. Aber wer weiß, wer weiß 😀

    Liebe Grüße
    Tani

    Gefällt 1 Person

  9. Hallöchen,

    wir haben sogar zwei Übereinstimmungen. Eragon und Harry Potter, wobei ich mittlerweile in der Eragonreihe beim letzen Band angelangt bin. Harry Potter ist für mich auch ein ReRead.

    „Das Lied von Eis und Feuer“ will ich erst Anfangen wenn die Reihe abgeschlossen ist und dann in einem Rutsch sie durchlesen.

    Bei „Die Zwerge“ bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich sie irgendwann mal lesen will.

    Liebe Grüße,
    Abigail

    Gefällt 1 Person

    • Also „Die Zwerge“ kann ich ohne Einschränkung empfehlen. Eigentlich sollte/müsste/möchte ich die vor dem Erscheinen des nächsten Bandes auch nochmal komplett lesen… ist doch schon wieder ein paar Jährchen her 🙂

      Gefällt mir

  10. Mit „Das Lied von Eis und Feuer“ habe ich gerade zum zweiten Mal angefangen, und der erste Band hat mich schon voll überzeugt! 😀 Vor ein paar Jahren habe ich den ersten Band schon mal gelesen und dann abgebrochen… Jetzt weiß ich gar nicht mehr warum, ich liebe den Schreibstil!

    Mein bester Freund hat mich vor Jahren um 2 Uhr morgens angerufen, um mir zu sagen, wie furchtbar grottenschlecht „Eragon“ sei, und dass ich es bloß niemals lesen solle… Deswegen habe ich die Reihe niemals angefangen, aber manchmal habe ich doch Lust drauf, wenigstens mal reinzulesen.

    Ich will 2015 auch noch mal ALLE Harry-Potter-Bücher lesen, es ist bestimmt schon ein Jahr her, dass ich das zum letzten Mal getan habe!

    Gefällt 1 Person

  11. Hey,

    ich kann dir nur darin zustimmen, dass ein Jahr ohne Harry Potter ein verlorenes Jahr ist! 😀 Die Bücher stehen nun zum dreißigsten Mal auf meiner Leseliste, glaube ich, haha.

    Game of Thrones habe ich auch auf meiner Liste – freue mich schon aufs Weiterlesen. 🙂 Auch die Jahrhundert-Saga hat ihren Platz bei mir gefunden. (Yay, drei Treffer! :D)

    Eragon habe ich früher sehr gern gemocht! Das dritte Buch hat aber leider geschwächelt und das vierte war dann (in meinen Augen) eine Vollkatastrophe. Die ersten beiden Bücher lese ich aber heute noch gerne.

    Liebe Grüße

    Saskia

    Gefällt 1 Person

  12. Huhu 🙂

    „Eragon“ konnte mich damals auch nicht wirklich fesseln und ich habe das Buch abgebrochen. Ob ich es je nochmal in Angriff nehmen werde, weiß ich nicht.

    Den dritten Teil von Ken Follets „Jahrhundert-Saga“ habe ich auch schon hier liegen. Muss aber vorher noch den 2. Teil lesen. 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Caro

    Gefällt 1 Person

    • Ich hatte vor einigen Jahren auch schon mal mit „Eragon“ angefangen und dann wieder abgebrochen. Aber einen wzeiten Versuch riskier ich… vor allem, nachdem ich vorletzte Woche schon mal alle restlichen Bände gekauft habe und die mich jetzt aus dem Regal anstrahlen 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: