Top Ten Thursday – No. 4

TopTenThursday

Neues Jahr, neues Glück, neuer Top Ten Thursday!

Thema heute:

Meine 10 Highlights aus 2014

1

sturz_der_titanen

Sturz der Titanen – Ken Follett

2

der_uebergang

Der Übergang – Justin Cronin

3

ruf_des_kuckucks

Der Ruf des Kuckucks – Robert Galbraith

4

sag_es_tut_dir_leid

Sag, es tut dir leid – Michael Robotham

5

winter_der_welt

Winter der Welt – Ken Follett

6

teufel_von_new_york

Der Teufel von New York – Lyndsay Faye

7

erwartung

Erwartung – Jussi Adler Olsen

8

die_zwoelf

Die Zwölf – Justin Cronin

9

der_anschlag

Der Anschlag – Stephen King

10

10_gebot

Das 10. Gebot – James Patterson

Außer Konkurrenz 😉

(aber definitiv eines meiner Highlights 2014)

Covergestaltung: WOODY Bildquelle: M.Schlüter / pixelio.de

12 – Die Akademie der Zeit – J. F. Sebastian

Die Reihenfolge ist natürlich wie immer fast zufällig und beinahe nicht aussagekräftig. 🙂

Der Top Ten Thursday ist übrigens eine Bloggeraktion von Steffi’s Bücherbloggeria. Dort findet ihr auch jede Menge Infos zur Aktion. Vorbeischauen lohnt sich. 🙂

Advertisements

16 Gedanken zu „Top Ten Thursday – No. 4

  1. Guten Morgen!

    Ohh, da hab ich zumindest einiges gelesen aus deiner Liste! 😀
    „Der Übergang“ und „Die Zwölf“, ja, die hätten eigentlich auch in meine Liste gehört (wobei ich den ersten Band schon 2013 gelesen hab), sehr geniale Reihe und ich warte sehnsüchtig auf Band 3!!!

    Der Ruf des Kuckucks fand ich auch sehr genial, ist aber auch aus 2013, dafür hab ich den 2. Teil „Der Seidenspinner“ in meiner Liste, die Reihe geht genauso gut weiter 😀

    „Der Teufel von New York“ hab ich auch gelesen und es hat mir richtig gut gefallen, zum Highlight hats aber dann doch nicht gereicht. Freu mich schon auf Band 2, der kommt ja jetzt bald raus!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    • Hallo,
      die beiden Cronin-Bücher haben mich 2014 wirklich umgehauen. Und von „Der Ruf des Kuckucks“ wurde ich sehr positiv überrascht, damit hatte ich vorher gar nicht gerechnet. „Der Seidenspinner“ steht auf jeden Fall auf meiner Must-Have-Liste für 2015! Bei „Der Teufel von New York“ war ich vorher auch sehr skeptisch (keine Ahnung warum) und wurde positiv überrascht, deshalb hat es sich seinen Platz bei mir hart erkämpft 😉 Da bin ich auch richtig auf Band 2 gespannt… LG

      Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Und wieder eine bunte, interessante Mischung. 🙂
    Ich habe tatsächlich keins der Bücher, die du genannt hast, gelesen. -.-
    Zumindest sind „Der Ruf des Kuckucks“ und „Die Teufel von New York“ auf meiner (erweiterten) Wunschliste. „Der Übergang“ befand sich auch lange Zeit darauf, doch irgendwie ist er davon verschwunden…

    Als Teenie habe ich Stephen Kings Bücher verschlungen. Leider muss ich sagen, dass die mich aber überhaupt nicht mehr reizen. Aber seine Fanbase ist immer noch unglaublich groß. Er wird wohl nie „außer Mode“ kommen. 😉

    Mein Beitrag ist unter:
    http://bookwives.de/2015/01/08/top-ten-thursday-10-highlights-aus-2014-2-190/
    online gegangen.

    Hab einen schönen Tag!

    SaCre

    Gefällt 1 Person

    • Hallo,
      von „Der Ruf des Kuckucks“ wurde ich echt positiv überrascht. Da hatte ich relativ niedrige Erwartungen und fand’s am Ende richtig toll. Stephen King mochte ich als Kind/Teenie und jetzt auch wieder. Er hatte zwischendurch mal ne Phase, da bin ich ausgestiegen und hab nix mehr von ihm gelesen. Aber er hat einfach so viele wahnsinnig gute Sachen, da könnte ich ne eigene Liste von machen 🙂 So, dann schau ich auch gleich mal bei dir vorbei. bin gespannt. LG

      Gefällt 1 Person

  3. Hallo und einen schönen guten Morgen!

    Yeah! Wir haben „Der Übergang“ gemeinsam! 🙂 Das war das beste Buch 2014 für mich! Und natürlich „Die Zwölf“! Sehr fein, ein weiterer Cronin-Fan. Hoffentlich erscheint bald der 3. Band.

    Bei dem ähnlichen Geschmack muss ich sofort die Verfolgung aufnehmen, du hast jetzt einen Stalker mehr, meiner Lieber!

    Die Bücher von Ken Follett interessieren mich auch, aber bisher habe ich mich einfach nicht drüber getraut.

    „Der Teufel von New York“ ist wirklich ein gutes Buch, hat mir auch gefallen, aber für die Topbewertung hat’s bei mir dann doch nicht ausgereicht.

    „Der Anschlag“ steht auf der WL und Adler Olsen mag ich auch.

    Wünsche dir einen schönen Tag & viel Spaß beim heutigen TTT!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Nicole,
      die Cronin-Bücher haben mich dieses Jahr echt mitgerissen. Bin da auch eher zufällig drüber gestolpert und war hin und weg. 🙂 Die Ken Follett Jahrhundert-Trilogie kann ich auf jeden Fall empfehlen, wenn man nicht vor Geschichte zurückschreckt (deiner Liste entnehme ich, dass du das nicht tust 😉 ). „Der Anschlag“ stand schon ewig auf meiner Wunschliste und obwohl das Buch letztlich völlig anders war, als ich es mir vorher vorgestellt hatte, war es auf jeden Fall ein echtes Highlight! 🙂 So, dir auch noch viel Spass und jetzt schau ich mir deine Top Ten noch mal genauer an…

      Gefällt mir

  4. Guten Morgen,

    leider gibts keine Übereinstimmungen, aber da sind richtig tolle Bücher auf deiner Liste zu finden, ich schau mir erstmal gleich „12 – Die Akademie der Zeit“ genauer an 😉 Ansonsten: Der letzte Carl Moerck Fall subt hier noch fröhlich vor sich her, ich hoffe ich schaffs bald mal ihn zu lesen. Der Übergang und Die Zwölf sind beide super, ich freu mich schon heute auf den finalen Band.

    Sehr tolle Auswahl.

    LG Ina

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Sebastian,

    eine spannende Liste!
    „Der Teufel von New York“ möchte ich noch lesen und James Patterson mag ich auch sehr gerne. Cool, dass du auch dein eigenes Buch mit aufgelistet hast. 🙂

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag,
    Tina

    Gefällt 1 Person

  6. Hey,
    die Bücher von Ken Follett fand ich auch super. Ich hab mir auf der Buchmesse sogar ein Autogramm ergattert 🙂
    „Der Teufel von New York“ hab ich mir diese Woche gerade gekauft, jetzt freu ich mich noch mehr auf das Buch 😀
    Lg Kerstin

    Gefällt mir

    • Jaja, der Robotham. Hat’s grad so auf die Liste geschafft. Nicht wegen der Qualität, sondern wegen der Zeit. War das letzte Buch, das ich 2014 gelsen habe. Und ein echter Volltreffer, meienr Mewinung nach eines der besten Robotham-Bücher. 🙂 Werde gleich mal schauen, was es auf deiner Liste zu entdecken gibt. LG

      Gefällt mir

  7. Huhu,
    oha ich kenne noch keins der Bücher, aber das sind fast alles welche, die ich noch lesen will. Nr 1-5, 7 und 8 auf jeden Fall. Dann freue ich mich schon mal auf jede Menge Highlights.

    Liebe Grüße, Julia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: