Top Ten Thursday – No.2

TopTenThursday

Es ist wieder Donnerstag, es ist wieder Zeit für den Top Ten Thursday. Heute mit einem ähnlich schwierigen Thema wie letzte Woche:

10 Bücher, die dich wochenlang nicht los gelassen haben

 

1

dark_towerDer Dunkle Turm – Stephen King

2

herr_der_ringeDer Herr der Ringe – J.R.R. Tolkien

3

harry_potter_7Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – J. K. Rowling

4

the_standThe Stand – Stephen King

5

sturz_der_titanenSturz der Titanen – Ken Follett

6

illuminatiIlluminati – Dan Brown

7

die_blutlinieDie Blutlinie – Cody McFadyen

8

erbarmenErbarmen – Jussi Adler Olsen

9

die_rothaarigeDie Rothaarige – James Ellroy

10

harold_fryDie unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry – Rachel Joyce

 

Die Reihenfolge ist natürlich wie immer fast zufällig und beinahe nicht aussagekräftig. 🙂

 

Der Top Ten Thursday ist übrigens eine Bloggeraktion von Steffi’s Bücherbloggeria. Dort findet ihr auch jede Menge Infos zur Aktion. Vorbeischauen lohnt sich. 🙂

Advertisements

5 Gedanken zu „Top Ten Thursday – No.2

  1. Hallo! 🙂
    Eine tolle Liste! Ken Follett mag ich auch sehr, auch wenn ich „Sturz der Titanen“ bisher noch nicht gelesen habe. Von „Herr der Ringe“ bin ich auch ein großer Fan – die Filme sind meine absoluten Lieblingsfilme. 🙂
    „Harold Fry“ hat es zwar nicht auf meine Liste geschafft, ich habe seine Pilgerreise aber auch mit Genuss verfolgt.
    „Erbarmen“ fand ich total packend. Hast du auch die anderen Krimis aus der Reihe gelesen?
    Liebe Grüße
    von Tina

    Gefällt mir

  2. Gegenbesuch 😉
    Eine schöne Liste hast du. The Stand habe ich bisher leider noch ungelesen im Regal stehen und bei Der dunkle Turm bin ich irgendwie nie über Schwarz hinaus gekommen aber mein Mann ist ein großer Fan der Reihe.

    Liebe Grüße, Jenni

    Gefällt mir

  3. Hallo!

    Du hast ja eine interessante Liste! Ich mag Stephen King wirklich gern, aber mit dieser Dunklen Turm Sache konnte er mich leider gar nicht überzeugen. Adler Olsen schreibt natürlich toll, obwohl ich erst „Das Alphabethaus“ von ihm kenne. Und „Sturz der Titanen“ – da muss ich mich jetzt mal drüber wagen. Irgendwie schreckt mich hier der dicke Wälzer ab, dabei wäre ich so neugierig auf die Geschichte.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Nicole,

      ich hatte anfangs auch so ein paar Anlaufschwieirigkeiten mit dem Dunklen Turm. Aber dann hat es sehr schnell Klick gemacht und ich konnte die Bücher nicht mehr weglegen. Was Stephen King sich da (über diesen langen Zeitraum) hat einfallen lassen… genial 🙂 Adler Olsen und seine Sonderdezernat Q Reihe kann ich auf jeden Fall empfehlen. Ebenso Sturz der Titanen… bei mir kann ein Buch allerdings gar nicht dick genug sein, ich bin dann eher abgeschreckt, wenn es zu dünn ist 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: